Lesereihe Schnittstellen 2024

„Schnittstellen“ ist eine neue Lesereihe von Kulturnetz Frankfurt e.V., die an verschiedenen Orten aktuelle Literaturprojekte in Frankfurter Kunsträumen präsentieren möchte. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf Lyrik, Spoken Word, poetischer Performance und genreübergreifenden Projekten. Spoken Word trifft auf Tanz. Roman trifft Kabarett. Lyrik trifft Kunst. Klang trifft Raum.
Eintritt zu den Veranstaltung gegen Spende.
Die Veranstaltungsreihe wird kuratiert von Michael Bloeck und Dirk Hülstrunk. Wir bedanken uns beim Kulturamt Frankfurt für die Förderung.

Premiere
Fr. 12.4., 19:30 im Kunstverein Montez Frankfurt
mit einem Tanz/Poesieprojekt des Spokenword Poeten Dalibor Marcovic und mit neuer Lyrik von Julia Mantel & anschliessend DJ Tula Trash. 

Weitere Termine:
Fr. 24.4., 19:30 Kunstverein Montez Frankfurt mit Bachmannpreisträger Martin Piekar & dem Frankfurt/Berliner Lesebühnenbarden und Kabarettisten Tilman Birr. Anschliessend DJ Tula Trash

Fr. 24.5. 19:30 Be-Poet Offspace
Fr. 21.6., 19:30 Siebdruck Atelier Lichtblau, Atelier Frankfurt
Sa. 13.7., 19:00 Fritz Deutschland e.V.